Ausflug nach Potsdam

von Achim

Letztes Wochenende wollten wir raus in die Natur und haben einen kleinen Ausflug nach Potsdam gemacht. Dort befindet sich der “Wissenschaftspark Albert Einstein”, in dem u.a. das Leibniz Institut für Astrophysik angesiedelt ist. Das heisst dort steht jede Menge cooles Zeug rum. Neben einer Anlage mit einem Supercomputer zur Berechnung von Klimamodellen gehören zahlreiche Sternwarten dazu:

Von historischer Bedeutung im Park ist der Einsteinturm:

Er wurde in den 1920er Jahren erbaut. Mit Hilfe dieses eigenwillig gestalteten Sonnenobservatoriums sollte Einsteins Relativitätstheorie experimentell bestätigt werden:

Der Wissenschaftspark liegt mitten im Wald. Dort fühlen sich nicht nur die Wissenschaftler, sondern auch zahlreiche Tiere, wohl:

Potsdam liegt an der Havel, einem sehr breiten Fluss der eigentlich mehr an einen See erinnert:

Am Ufer haben die Bewohner dieser Flusslandschaft ihre Spuren hinterlassen:

Den Biber dazu haben wir leider nicht gesehen.

Der Herbst zaubert bunte Farben auf die Blätter der Pflanzen:

Schön hier.

Schlagworte:




Dies ist eine Antwort auf den Kommentar von . Antwort abbrechen [X]
Name:
Name:
Text: